Soforthilfe

0800 / 55 44 880

(kostenlos)

Logo: TÜV Rheinland
 

Taubenabwehr

weitere Infos

Mäuse

weitere Infos

Ratten

weitere Infos

Schaben

weitere Infos

Wespen

weitere Infos

A. & B. Kessner -
lokale Rufnummern

Schädlingsbekämpfung in:

Duisburg
Tel. 02066 - 87 94
Tel. 0203 - 33 54 94

Düsseldorf
Tel. 0211 - 13 43 32

Essen
Tel. 0201 -55 40 87

Krefeld
Tel. 02151 - 154 16 59

Moers
Tel. 02841 - 888 9711

Mülheim / Oberhausen
Tel. 0208 - 412 45 970

Neuss
Tel. 02131-1338553

Wesel
Tel. 0281-3002671

Campus Siegel Gold

Hände

Ausgezeichnet mit dem Campus Siegel Gold für "herausragende Fortbildungsmaßnahmen"

Mehr Infos

 
  • Mäuse-Bekämpfung

    Mäuse-Bekämpfung

    Wir bieten Akut-Bekämpfungen sowie vorbeugende Bekämpfungs- und Kontrollmaßnahmen.

  • Wühlmaus

    Wir bieten Akut-Bekämpfungen sowie vorbeugende Bekämpfungs- und Kontrollmaßnahmen.

  • Zugangsmöglichkeiten für Mäuse

    Wir bieten Akut-Bekämpfungen sowie vorbeugende Bekämpfungs- und Kontrollmaßnahmen.

  • Mäusenest in der Dämmung

    Wir identifizieren die Nester und bieten Sofort-Bekämpfungen sowie nachhaltige Bekämpfungs- und Kontrollkonzepte.

 

Mäuse-Bekämpfung

Hausmäuse sind äußerst vermehrungsfreudig. In beheizten Gebäuden sorgen diese Nagetiere das ganze Jahr über für Nachkommen. Ein einzelnes Weibchen kann pro Jahr knapp 50 Junge zur Welt bringen. Die jungen Hausmäuse können bereits im Alter von nur 45 Tagen geschlechtsreif werden und bald darauf selbst wieder für Nachwuchs sorgen. Obwohl Hausmäuse Allesfresser sind, fressen sie bevorzugt Getreide oder Getreideprodukte. Hausmäuse sind dämmerungs- und nachtaktiv, leben in Familienverbänden und verteidigen ihr Revier gegen fremde Rudel. Im Haus leben diese Schädlinge häufig in Zwischendecken oder anderen Hohlräumen, wo sie ihre Gänge in Dämmmaterial wie Styropor nagen.
 

Seit Anfang 2013 haben sich die gesetzlichen Rahmenbedingungen zum Auslegen von rodentiziden Ködern verändert. Alle zugelassenen Antikoagulanzien dürfen nicht mehr von nicht-sachkundigen Personen verwendet werden! Unternehmen wie wir, die einem Berufsverband angehören, wissen genau welche Methoden und Präparate im Einzelfall geeignet sind und kennen sich auch mit den rechtlichen Aspekten der Rattenbekämpfung bestens aus.
 

Wir bieten bedarfsorientierte Bekämpfungskonzepte:

 


Spezialfall Wühlmäuse

 

Wühlmäuse sind in ganz Deutschland verbreitet und bevorzugen leichte bis mittelschwere Böden, in denen sie ihre Gangsysteme anlegen können. Daher werden vor allem neu angelegte Rasen oder Blumenbeete von den Tieren aufgesucht. Neben der starken Wühltätigkeit können sie auch schweren Schaden an Wurzeln oder anderen Nutzpflanzen anrichten. Verzweifelte Gartenbesitzer bedienen sich häufig vieler bekannter Haushaltsmittel, die auf Dauer teuer werden können und leider nicht den Erfolg bringen, den sie versprechen.

 

Wir bieten Ihnen professionelle Hilfe zur Tilgung Ihres Problems. Wir arbeiten mit hochattraktiven Ködern, um die Tiere schnell zu bekämpfen. Wichtig ist jedoch zudem, dass das Umfeld geprüft wird, um neuen Zulauf zu vermeiden bzw. dort auch zu Maßnahmen einzuleiten.

 

 
 

Leistungen